Bild

Rosenthaler Straße
Sonder- verankerungen

Im Zuge der Sanierungsarbeiten wurde das komplette Gebäude eingerüstet. Da die Verankerung nur noch im Raster der Stützen erfolgen konnte, kamen horizontal liegende Gitterträger zum Einsatz, die zeitweise auch zur Aufnahme von Großflächenwerbungen dienten.

Im Atrium des Gebäudes wurde für die Innenfassadenarbeiten und für die Montage der Glasüberdachung umfangreiche Raumgerüste errichtet.